Ausbildungswoche: Kerstin Tack besucht die TUI Deutschland GmbH

Ausbildungswoche: Kerstin Tack besucht die TUI Deutschland GmbH
 

Zum Abschluss ihrer Ausbildungswoche besuchte die SPD-Bundestagsabgeordnete Kerstin Tack, in Begleitung von SPD-Ratsherr Henning Hofmann, die Zentrale der TUI Deutschland GmbH. In einer Diskussion berichteten die 25 Auszubildenden und 10 Ausbilderinnen und Ausbilder von der Ausbildung zur Tourismuskauffrau / -kaufmann, und hatten auch klare Vorstellungen, wie die Politik den Status der Ausbildung stärken kann.

 

So wurde zum Beispiel lebhaft diskutiert, ab wann Schülerinnen und Schüler aktiv über Ausbildungsmöglichkeiten angesprochen werden sollten. Berufsmessen und Informationsveranstaltungen wie die "Lange Nacht der Berufe" sollen ausgebaut werden, damit interessierte Schülerinnen und Schüler frühzeitig die Vielfalt der Ausbildungsberufe kennenlernen können. Internationale Firmen bieten internationale Möglichkeiten, und so wurde auch nach der internationalen Anerkennung der deutschen Ausbildung als Qualifikation gefragt. Das Ausbildungssytem in Deutschland sei ein einzigartiges und erfolgreiches Modell, sagte Kerstin Tack, welches auch in anderen EU-Ländern auf großes Interesse stoße. Daher werde die SPD-Fraktion im Bundestag weiter daran arbeiten, dass mehr Jugendliche schnell einen geeigneten Ausbildungsplatz finden, und dass eine deutsche Berufsausbildung im In- und Ausland weiterhin einen sehr hohen Stellenwert genießt.

Ausbildungswoche: Kerstin Tack besucht die TUI Deutschland GmbH