Besuch aus der hannoverschen Jugendwerksiedlung

Besuchergruppe Jugendwerksiedlung und Kerstin Tack
 
 

Heute empfing Kerstin Tack eine Besuchergruppe aus der Jugendwerksiedlung e. V. Hannover.

 

Nachdem die Gäste aus Hannover von der Besuchertribüne aus am Plenum teilgenommen hatten, konnten sie im anschließenden Gespräch mit Kerstin Tack ihre Fragen zur Arbeit der Stenographen, der Verteilung von Redezeiten oder der Rolle des Bundestagspräsidenten loswerden.

Kerstin Tack berichtete darüber hinaus von ihrer Arbeit als behindertenpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion und ihrem Ziel, dass jeder Menschen - ob mit oder ohne Behinderungen - so leben können muss, wie er oder sie möchte. 

In der Diskussion mit ihren Besucherinnen und Besuchern wurde deutlich, das politische Entscheidungen in einer Demokratie immer einen Kompromiss darstellen und es häufig einen langen Atem braucht, um Verbesserungen zu erzielen. 

Besuchergruppe Jugendwerksiedlung und Kerstin Tack

Die Besuchergruppe der Jugendwerksiedlung mit Kerstin Tack