Wir halten am VW-Gesetz fest!

Foto: SPD-Unterbezirk Region Hannover
 

Die niedersächsischen Anteile an VW dürfen nicht verkauft werden. Durch 20% der Anteile an Volkswagen und das VW-Gesetz hat das Land ein Vetorecht, wenn es um Standortfragen geht.

Dieses Vetorecht sichert die Arbeitsplätze in Hannover und ganz Niedersachsen. Allein in Hannover sind über 15.000 Kolleginnen und Kollegen direkt bei VW beschäftigt. In Niedersachsen hängt jeder dritte Arbeitsplatz direkt oder indirekt von Volkswagen ab. Wir stehen weiterhin zur Belegschaft.

 
Vw 660pxFoto: SPD-Unterbezirk Region Hannover

Verfügbare Downloads Format Größe
Flugblatt: Wir halten am VW-Gesetz fest! PDF 404 KB