Inklusion von Anfang an!

Europäischer Protesttag Gleichstellung Behinderte
 
Foto: Kerstin Tack
 

Der europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen findet dieses Jahr unter dem Motto „Inklusion von Anfang an“ statt. Mit Demonstrationszügen und Informationsveranstaltungen wird jedes Jahr am 5. Mai auf die Situation von Menschen mit Behinderungen aufmerksam gemacht und benannt, welche Barrieren einem gleichberechtigten Miteinander noch im Wege stehen.

 

Dieses Jahr steht vor allem der Bildungsbereich im Mittelpunkt. In der SPD-Bundestagsfraktion wollen wir die inklusive Bildung u.a. mit der „Investitionsoffensive Schule“ und dem „Digitalpakt Schule“ weiter voranbringen. Zudem wollen wir in der Bildungsforschung die inklusive Bildung entlang der gesamten Bildungsbiographie zu einem Schwerpunkt machen. Gleichzeitig soll der Zugang für Menschen mit Behinderungen zu den Jugend- und Bundesfreiwilligendiensten ausgeweitet und der Sport mit seiner auch inklusionsstiftenden Funktion weiter gefördert werden. Damit gesellschaftliche Vielfalt bunte Blüten treibt – von Anfang an!

Europäischer Protesttag Gleichstellung BehinderteFoto: Kerstin Tack

"Damit Inklusion von Anfang an gelingen kann, stärken wir Menschen mit Behinderungen mit über 30 Koalitionsvereinbarungen den Rücken - gerade auch im Bildungs-Bereich", Kerstin Tack