Wir lassen niemanden im Regen stehen! – 10 Jahre Ricarda- und Udo-Niedergerke-Stiftung

 
Foto: Kerstin Tack
 

Anlässlich des Jubiläums der Bürgerstiftung fand am Montag ein Benefizabend im hannoverschen Varieté-Theater GOP statt, bei dem Kerstin Tack mit dabei war.

 

Auf dem Programm standen neben dem hannoverschen Kabarettisten Matthias Brodowy auch die HipHop-Kids der Tanzschule Bothe, Herr Niels und der Clown Monsieur Momo. Ricarda und Udo Niedergerke sammelten auch an diesem Abend viele Spenden für soziale Zwecke in der Region Hannover, vor allem für Obdachlose. Dabei steht vor allem deren medizinische Versorgung im Vordergrund.

„Ich gratuliere dem Mediziner-Ehepaar Ricarda und Udo Niedergerke zum Stiftungsjubiläum und freue mich sehr, dass auch an diesem Abend wieder viele Spenden zusammengekommen sind. Ihre Stiftung ist eine wirkliche Bereicherung für Hannovers Stadtgesellschaft!“

Ein Grußwort hielt auch der Schirmherr der Stiftung, Ministerpräsident Stephan Weil. Die Rede hielt Prof. Dr. Christian Pfeiffer, Minister a. A. und Gründer der Bürgerstiftung Hannover.

„Wir wollen den Menschen helfen. Wir unterstützen kranke Menschen, Wohnungslose, Familien und Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten, ein Leben in Würde führen zu können. Das macht uns glücklich“, so Ricarda und Udo Niedergerke.