Impressionen von Kerstins KULTour - Endspurt mit TACKt

Kerstins KULTour - Endspurt mit TACKt

Drei Tage vor der Bundestagswahl tourte die SPD-Bundestagskandidatin Kerstin Tack mit dem Fanfarenzug der Schreberjugend, den JC Allstars von der Hip Hop Community Hannover e.V., einer Diaboloshow von Circ`A Holix und dem Zauberer und Moderator Matthias Wesslowski durch den Wahlkreis 42 | Hannover-Nord und stellte ihre politischen Ziele vor. Startpunkt für Kerstin Tack und ihre 40köpfige Begleitgruppe war das Musikzentrum in Vahrenwald.

Nach der dortigen Generalprobe ging es zum ersten Auftritt am Stöckener Markt. Weitere Stationen folgten auf dem Vahrenheider Markt und dem Roderbruchmarkt. Schlusspunkte wurden am Lister Platz, einem Zug über die Lister Meile und dem Abschlussauftritt auf dem Weißekreuzplatz gesetzt. Alle Künstlerinnen und Künstler begeisterten die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer. In Ihren Redebeiträgen machte Kerstin Tack noch einmal deutlich, worum es am Wahlsonntag geht und fasste die Kernaussagen zusammen:

  • Wer will, dass wir wie geplant aussteigen aus der Atomenergie - der muss SPD wählen!
  • Wer will, dass wir eine solidarische Krankenversicherung behalten - der muss SPD wählen!
  • Wer einen handlungsfähigen starken Staat will - der muss SPD wählen!
  • Wer einen flächendeckenden Mindestlohn will - der muss SPD wählen!
  • Wer eine qualitativ hochwertige und gebührenfreie Bildung will - der muss SPD wählen!