Marktplatzbesuche

Marktplatzbesuche

Die SPD-Bundestagskandidatin Kerstin Tack hat im Bundestagswahlkampf 2009 viele Marktplätze im Wahlkreis 42 besucht. Dabei standen sie und ihr Team den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Diskussion zur Verfügung und haben für die Positionen der SPD geworben.

Bereits am 27. Juni hatte sie in Misburg ihren fünfzigsten Marktplatzbesuch im laufenden Bundestagswahlkampf. So besuchte sie die Märkte Bussestraße und Roderbruchmarkt in Groß-Buchholz, Klopstockmarkt in der nörlichen List, den Stöckener Markt, Schaperplatz in Kleefeld, Jahnplatz in Vahrenwald, Moltkeplatz in der südlichen List, Vahrenheider Markt, Sahlkampmarkt, an der Kardinal-Galen-Schule in Misburg und an der Friedenskirche und Gretchenstraße/Lister Meile in der Oststadt.

Kerstin Tack sagte DANKE | Marktplatzbesuche nach der Bundestagswahl

Kerstin Tack wurde bei der Bundestagswahl am 27. September mit der Mehrheit der Erststimmen im Wahlkreis 42 | Hannover-Nord als Abgeordnete in den Deutschen Bundestag gewählt. Dafür bedankte sie sich mit einer Verteilaktion auf dem Märkten ihres Wahlkreises persönlich bei den Wählerinnen und Wählern.

Hier die Termine der "DANKE-Aktion" im Überblick:

29.09. 10.15 bis 11.15 Uhr Markt an der Friedenskirche

30.09. 09.00 bis 10.00 Uhr Jahnplatz
30.09. 10.00 bis 11.00 Uhr Moltkeplatz

01.10. 12.00 bis 13.00 Uhr Schaperplatz
01.10. 14.00 bis 15.00 Uhr Gretchenstraße
01.10. 15.30 bis 16.30 Uhr Sahlkampmarkt

02.10. 09.00 bis 10.00 Uhr Klopstockmarkt
02.10. 10.30 bis 11.30 Uhr Stöckener Markt
02.10 14.00 bis 15.00 Uhr Bussestraße
02.10. 15.30 bis 16.30 Uhr Roderbruchmakt

Berichte und Fotos der vergangenen Marktbesuche von Kerstin Tack finden Sie in den