Zum Inhalt springen

Soziale Verantwortung übernehmen – und die Gesellschaft von morgen mitgestalten: Diese Ziele möchte ich als überzeugte Sozialdemokratin nicht nur mit meiner parlamentarischen Arbeit in Berlin voranbringen, sondern auch durch mein ehrenamtliches Engagement.

Meine Ehrenämter:

Schirmherrschaft für die Obdachlosenhilfe Hannover e.V.

Im Dezember 2018 habe ich die Schirmherrschaft für den Verein übernommen.

Mich motiviert die wundervolle Arbeit der Ehrenamtlichen vor Ort und ich unterstütze unglaublich gerne die Aktivitäten, die hier direkt am Menschen passieren. Obdachlose werden mit dem versorgt, was sie am dringendsten benötigen: Essen und Aufmerksamkeit. Damit möchte ich mich aber auch nicht zufrieden geben.

Obdachlosenhilfe hannover logo Foto: Obdachlosenhilfe Hannover

Wir reden zu sehr über und zu wenig mit obdachlosen Menschen. Auf Augenhöhe müssen wir uns ihnen unmittelbar zuwenden. Erst wenn wir das getan haben, könnten wir entfernt eine Ahnung von ihren harten Lebensumständen haben. Ihre Lebensumstände zu kennen ist für mich eine Grundvoraussetzung, um gute Politik zu machen. Auch das soziale Miteinander der Obdachlosenhilfe ist mir wichtig. Mich motiviert, was ich sehe, wenn ich beispielsweise von meiner Wohnung zum Bahnhof gehe. Es ist nicht der häufig gehörte Ruf nach mehr Sozialwohnungen, der hier hilft. Zuerst geht es darum, für Linderung der Alltagslast zu sorgen. In diesem Sinne möchte ich meine Kräfte in die wertvolle Arbeit investieren und auch andere motivieren, sich ebenfalls durch eine Spende oder ihre personelle Unterstützung einzubringen.

Näheres zur Obdachlosenhilfe Hannover e.V. gibt es hier:

obdachlosenhilfe.org/


Vizepräsidentin der Special Olympics Deutschland

Ehrenamt 1 150px Foto: Kerstin Tack

Seit November 2014 bin ich als Vizepräsidentin von Special Olympics Deutschland (SOD). Die Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung – und damit ein Teil gelebter Inklusion. Sie wurde 1968 in den USA ins Leben gerufen und ist heute mit nahezu 5 Millionen Athletinnen und Athleten in 170 Ländern verteten.

Näheres zu den Special Olympics Deutschland gibt es hier:

http://specialolympics.de/


Schirmherrin der Stadteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide

Stiftungsfotomit Kerstin Tack 100116 Foto: Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide

Gelebte Nachbarschaftshilfe im Sahlkamp und in Vahrenheide: Die Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Zusammenleben in den hannoverschen Stadtteilen Sahlkamp und Vahrenheide zu fördern. Den Mittelpunkt der Fördergebiete bilden dabei die Bereiche Erziehung, Bildung und Soziales. Seit Januar 2016 bin ich Schirmherrin dieser wundervollen Stiftung.

Nähere Informationen zur Arbeit der Stadtteilstiftung finden Sie hier:

https://www.stadtteilstiftung.de/


Aufsichtsratsmitglied des Sozialkaufhauses Fairkauf

Ehrenamt 3 660px Foto: fairKauf

Neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose: Das Sozialkaufhaus Fairkauf bietet Menschen, die geringe Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben, eine Beschäftigung und berufliche Qualifizierung in den Arbeitsbereichen Verkauf, Verwaltung, Transport, Lagerhaltung und Reparatur. Seit Juni 2013 nehme ich für die Arbeiterwohlfahrt einen Sitz im Aufsichtsrat wahr.

Weitere Infos zum Sozialkaufhaus Fairkauf gibt es unter

http://www.fairkauf-hannover.de/


Schirmherrin Nachbarschaftstreff List-NordOst in der Gottfried-Keller-Straße

Ehrenamt 4 660px Foto: Nachbarschaftstreff List-NordOst

Den Nachbarn treffen und gemeinsam aktiv sein: Genau das ist Konzept des Nachbarschaftstreffs List NordOst. Anwohnerinnen und Anwohner aus allen Generationen und Kulturen können seit der Eröffnung im Jahre 2007 in ungezwungener Atmosphäre aufeinandertreffen und aus einer Vielzahl an Freizeits- und Bildungsangeboten wählen. Seit 2009 bin ich die Schirmherrin dieses Treffs.

Hier gibt es weitere Infos zum Nachbarschaftstreff List-NordOst:

http://nachbarschaftstreff-list-nordost.de/


Stiftungsrat AWO-Mit-Herz-Stiftung des AWO-Bezirk Hannovers

Ehrenamt 5 150px Foto: AWO

Soziale Teilhabe und ein würdevolles Leben ermöglichen – dank schneller und unbürokratischer Hilfe vor Ort: Die AWO mit Herz-Stiftung des AWO Bezirksverbandes Hannover e.V. unterstützt soziale Projekte der Arbeiterwohlfahrt im Bereich der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit oder auf dem Gebiet des Gesundheitswesens. Die Stiftung wurde 2004 gegründet und unterstützt mit ihrem Kinderfonds und dem Hospiz- und Palliativfonds Projekte der Arbeiterwohlfahrt. Seit 2013 gehöre ich dem Stiftungsrat an.

Näheres zur Arbeit der AWO-Mit-Herz-Stiftung gibt es unter

http://www.awo-mit-herz-stiftung.de/


Alle meine ehrenamtlichen Tätigkeiten übe ich unentgeltlich aus.