Zum Inhalt springen
Pressemitteilung Tack Foto: Kerstin Tack

20. September 2019: Kerstin Tack zum heutigen Zukunftsdialog "Neue Arbeit - neue Sicherheit"

Ziele des Zukunftsdialogs "Neue Arbeit - neue Sicherheit" sind bessere Arbeitsbedingungen, soziale Sicherheit und Solidarität. Die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Kerstin Tack, begrüßt den von Arbeitsminister Hubertus Heil angestoßenen Prozess.

"Die Welt um uns verändert sich jeden Tag und deshalb sind wir gut beraten, die Zukunft der Arbeit gemeinsam mit dem Menschen in unserem Land zu planen und zu gestalten. Der Dialog-Prozess, den Bundesarbeitsminister Hubertus Heil angestoßen hat, hat genau das zum Ziel. Anders als von Arbeitgeberpräsident Kramer behauptet, geht es hier nicht um eine Alibi-Veranstaltung, sondern um bessere Arbeitsbedingungen, mehr soziale Sicherheit und Solidarität in unserer Gesellschaft. Die Ergebnisse, die der Minister heute vorgestellt hat, sind eine gute Grundlage, auf der wir nun aufbauen."

Vorherige Meldung: JubilarInnenehrung im SPD-Ortsverein Großbuchholz

Nächste Meldung: Sicherheitsnetz für die Beschäftigten in Pflegeberufen

Alle Meldungen